Foto: © Oliver Ott / RADIO fresh80s; Mit freundlicher Genehmigung von Oliver Ott

Geier Sturzflug Fundstücke (TV-Auftritte, Raritäten u.v.m.)

 

 

Ob Fotos, TV-Auftritte, seltene Videos oder was auch immer.

In dieser Rubrik befinden sich interessante Themen rund um Geier Sturzflug / 

Friedel Geratsch.

 

In unregelmäßigen Abständen werden weitere Fundstücke hier zu sehen/hören sein.

 

 

Band für Afrika "Nackt im Wind" (u.a. mit Geier Sturzflug) 1985

Band für Afrika "Nackt im Wind" (5.11) 1985 Single-Cover; © Band für Afrika, Foto: dpa

 

Band für Afrika "Nackt im Wind" (5.11) 1985 Single-Cover; © Band für Afrika, Foto: dpa

 

Künstler, die bei diesem Projekt mitwirkten:

 

Alphaville, BAP, Ina Deter, Extrabreit,  Geier Sturzflug, Gitte, Herbert Grönemeyer, Hans Hartz, George Kranz, Klaus Lage, Udo Lindenberg, Wolf Maahn, Peter Maffay, Ulla Meinecke, Marius Müller Westernhagen, Münchener Freiheit, Nena, Rheingold, Rodgau Monotones, Spider Murphy Gang, Spliff, Trio, Juliane Werding

 

Das Projekt "Band für Afrika" wurde 1985 ins Leben gerufen. Ziel war es Spendengelder für die Hungersnot in Äthiopien zu sammeln. Vorbild war das Band-Aid-Projekt 1984 von Bob Geldof. Am 13.Juli 1985  trat die "Band für Afrika" anläßlich des Live-Aid-Konzerts mit dem Song "Nackt im Wind" auf. Weltweit wurde der Titel übertragen.

 

 

 

 

Rückseite des Single-Covers, Instrumental-Version (4.10); © Band für Afrika, Foto: dpa

 

Rückseite des Single-Covers, Instrumental-Version (4.10); © Band für Afrika, Foto: dpa

 

"Nackt im Wind" ist am 23.01.1985 als Single und Maxi-Single (A-Seite und B-Seite sind bei beiden Ausgaben identisch.) bei CBS erschienen. CBS (The Family Of Music) wurde später von Sony Music übernommen.

Der komplette Songtext (geschrieben von BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken) und die verschiedenen Spendenkonten befanden sich auf der Rückseite des Covers. Und folgender Hinweis:

 

Die Künstler legen Wert auf die Feststellung, daß wirklich niemand außer den Spendenempfängern an dieser Schallplatte profitiert. Komponist, Texter, Musiker, Produzent, Schallplattenfirma und Verlag verzichten auf jeglichen Verdienst und führen mindestens 2,00 DM (Deutsche Mark) pro Single (plus nachträglich anfallenden Gemalizenzen) als Spende auf die o.a. Konten ab. Der Schallplattenhandel wird gebeten, diesem Beispiel zu folgen. BAND FÜR AFRIKA

 

 

 

Friedel Geratsch singt folgende Textzeile: "...nur ein paar Breitengrade südlich und dann nach Osten weint ein Kind..."

 

@ Live-Aid 1985